Sportfest der Sekundarstufe


Nachdem das Leichtathletik-Sportfest vor einigen Wochen zuerst wegen Regen ausgefallen ist, konnte am Donnerstag, den 14. Juni 2012, der Abschluss der Sportwoche bei strahlendem Sonnenschein endlich nachgeholt werden. Dabei kamen die Schüler der Klassen 5-11 bei den sieben verschiedenen Disziplinen ordentlich ins Schwitzen. Neben den klassischen Leichtathletik-Sportarten wie Sprinten, Weitsprung und Kugelstoßen, war das beliebte Lehrer-gegen-Schüler-Tauziehen ebenfalls wieder Teil des Sportfests. Der 800m und 1000m Lauf sind dieses Mal schon vorher ausgetragen worden, damit die Auswertung der Ergebnisse noch am gleichen Tag erfolgen kann.


Auch in diesem Jahr haben wieder viele Schüler Urkunden für ihre Leistungen erhalten, besonders geehrt wurden die jeweils drei Jahrgangsbesten, getrennt nach Mädchen und Jungen, sowie zusätzlich das beste Mädchen und der beste Junge jeder Klasse.

dp/PR

Alle Fotos © DS Shanghai / HW