Urkundenübergabe zu den Bundesjugendspielen in der GS


Am 15. Juni 2012 war es nun soweit: die Auswertung der Bundesjugendspiele der Grundschule vom 1. Juni war abgeschlossen und die Urkunden konnten verteilt werden. Insgesamt haben 257 Kinder an den 2.  Bundesjugendspielen in der Grundschule teilgenommen, 56 davon wurden mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Bei der Urkundenübergabe in der Turnhalle wurden neben den Ehrenurkunden-Gewinnern das beste Mädchen, Sophie Wachholz, mit 968 Punkten, und der beste Junge, Leonard Köppen, mit 953 Punkten, jeweils mit viel Applaus bedacht. Die Kinder, die keine Ehrenurkunde erhalten haben, bekommen in Kürze von ihren Klassenlehren Sieger- und Teilnehmerurkunden ausgehändigt.

Zusätzlich zur Übergabe der Urkunden wurden von den Grundschülern das DS Shanghai-Lied "Gemeinsam wagen. Geborgen wachsen." sowie das Lied der Bundesjugendspiele  gesungen.

Den Grundschülern wurde ebenfalls die Höhe der eingenommenen Spenden aus dem Sponsorenlauf mitgeteilt, alle Informationen dazu sind hier zu finden.

dp/PR

Alle Fotos © DS Shanghai / dp