Theater am EuroCampus: "Maria Stuart" von Friedrich Schiller


Am 6. Juni 2012 und an zwei darauf folgenden Abenden hat die Theater-AG der 9. bis 12. Klasse den Schiller-Klassiker „Maria Stuart“ auf die Bühne des Fine Arts Centers gebracht. In dem anspruchsvollen Drama, das am Königshof von England spielt, geht es um Macht und Intrigen in der Politik. Genauer gesagt, um zwei Königinnen, die beide auf ihre Weise ihre politischen Interessen durchzusetzen versuchen und um Hintermänner, die dabei die Fäden in der Hand halten.


Den jungen Schauspielern gelang es, dem Publikum die Ernsthaftigkeit des Stücks zu vermitteln sowie die Wut und Verzweiflung der Protagonisten und die Gerissenheit der Hintermänner darzustellen. Dabei geriet kein noch so langer Monolog ins Stocken und kein Einsatz wurde verpasst: Die intensiven Proben zahlten sich also aus und das Publikum brachte am Ende mit viel Applaus für alle Schauspieler, die Regie und die Ton- und Lichttechniker seine Begeisterung zum Ausdruck.

dp/PR

Bildergalerie

Alle Fotos © DS Shanghai / dp