Cross-Country-Lauf am EuroCampus


Über Stock und Stein waren die Schüler der 4. bis 9. Klasse am Freitag, den 23. März 2012, auf dem Schulgelände unterwegs. Die rund einen Kilometer lange Strecke des deutsch-französischen Cross-Country-Laufs führte sie bei Regenwetter über die Tartanbahn, hinters Schwimmbad, über den Kunstrasen, durch den Kindergarten und vorne am Schuleingang vorbei. Dabei mussten sie nicht nur (mehrere Runden) gegen Schüler der eigenen Jahrgangsstufe antreten – auch Gleichaltrige aus der Französischen Schule waren dabei. Zusammen mit den Franzosen gingen rund 600 Schüler an den Start.

Die Klassen 4-7 versammelten sich gegen 10 Uhr, die Klassen 8-9 gegen 12 Uhr zur Siegerehrung in der Sporthalle, um die jeweils fünf schnellsten Läufer sowie Läuferinnen einer Jahrgangsstufe mit Jubel bei der Medaillenübergabe zu ehren. Insgesamt schafften es Schüler und Schülerinnen der DS Shanghai 23 Medaillen zu erlaufen, darunter fünf Mal Gold, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze. Herzlichen Glückwunsch!

Die Platzierungen fast aller Teilnehmer können in den folgenden Listen nachgeschaut werden:


dp/PR

Alle Fotos © DS Shanghai / kp, dp