Zukunftsperspektiven in der Mittagspause: Touristik in Wien studieren


Am 21. März 2012 hielt Alexander Bari, Leiter der Rekrutierungs- und Entwicklungsabteilung der privaten Universität "MODUL University Vienna", einen Vortrag über den Touristikstudiengang der in Wien ansässigen Hochschule.

Neben den Vorzügen der Stadt Wien im Allgemeinen - die, so Herr Bari, mehrmals als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet wurde - stellte er den Schülern aus der 11. und 12. Klasse die Inhalte des Bachelor-Studiengangs "Tourism and Hospitality Management" vor. Dazu gehören unter anderem Tourismus und Wirtschaft, Finanz- und Marketingmanagment oder Vorlesungen über Recht. Einen vollständigen Überblick über den Studiengang und viele Bilder vom Studentenleben rund um den Campus in Wien sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Studiengebühren findet ihr in der Präsentation.

In der Mittagszeit über Zukunftsfragen zu sprechen – das kommt am EuroCampus öfter vor. Der Studien- und Berufsberater Ludger Sobkowiak arrangiert die Kurzvorträge in der Mittagspause, wann immer sich die Chance bietet. Damit die Schüler möglichst vielfältige Einblicke in das Leben nach der Schule bekommen. 

dp/PR

Alle Fotos © DS Shanghai / dp