> Home > Schulevents

Adventslauf mit Tradition: Der deutsch-französische Jingle Bell Run 2011

 

Ob mit Nikolausmützen, Rentiergeweihen oder Weihnachtsmannkostümen: Zum alljährlichen Jingle Bell Run am 2. Dezember 2011 kamen viele der etwa 210 angemeldeten Sportler passend verkleidet. Zusammen mit den entlang der Tartanbahn aufgereihten Teelichtern, die jeder Teilnehmer traditionell anstatt einer Startgebühr mitbringt, bot sich ein stimmungsvolles Bild. Auch neben der Laufstrecke war viel los: Rund 140 Zuschauer waren zum Anfeuern gekommen und nutzten die deutsch-französische Sportveranstaltung, um sich ausgiebig auszutauschen und sich mit Weihnachtspunsch, Kuchen oder warmen Waffeln zu stärken.

kp/PR

Fotos © DS Shanghai/mm, tg