Eindrücke zur Klassenfahrt der 2. Klassen nach Suzhou/ Mudu

Tag 1, 1.11.11

Wir sind gut angekommen und wir sind gleich danach los gelaufen. Und dann haben wir geknetet, nämlich einen Pinguin. Danach haben wir eine Bootsfahrt gemacht. Dann habe ich einen Gockel ausgeschnitten. Und es ist sehr schön hier in Suzhou.

Johannes, 2c

Heute fahren wir nach Suzhou. Wir haben Pinguine geknetet. Wir haben eine Bootsfahrt gemacht, die war eine Stunde lang. Dann haben wir Sachen ausgeschnitten aus Papier. Dann haben wir auf der Wiese von unserem Hotel gespielt. Ich habe auf der Wiese mit Jan, Niels, Luis und Niklas Fußball gespielt. Niklas ist ein guter Torwart. Dann sind wir zum Abendessen. Dann haben wir Tagebuch geschrieben.

William, 2c

Zum Mittagessen haben wir selbst Dumplings gemacht. Ich habe Dumplings gegessen. Ich habe einen Pinguin geknetet. Und wir sind mit dem Boot eine halbe Stunde gefahren. Später habe ich einen Hasen ausgeschnitten.

Leonie T., 2c

Tag 2, 2.11.11

Ich habe meine Lieblingssuppe gegessen. Ich bin auf einen hohen Berg gestiegen.

Oskar, 2a

Wir sind wandern gegangen. Als wir fertig gewandert waren, haben wir Hamburger gegessen. Und dann sind wir über eine Hängebrücke, wo Wasser war und oben wir.

Sonam, 2a

Heute sind wir wandern gegangen. Von oben hatten wir eine schöne Aussicht. Und dann sind wir wieder runter gegangen. Wir haben Orangen gepflückt. Dann sind wir ins Hotel gefahren. Aber Jenny musste abgeholt werden, weil sie sich übergeben hat.

Rocio, 2a

Tag 3, 3.11.11

Es war ein cooler Tag.  Mit unserem großen Bus sind wir nach Mudu gefahren.  Unsere ganze Klasse ist da in zwei kleinen Booten gefahren.  Das Boot hat sehr doll gewackelt. Das hat sehr viel Spaß gemacht.  Danach hatten wir eine chinesische Schulstunde. Wir haben Kalligraphie gelernt, mit Pinsel und Tinte. Die chinesischen Schriftzeichen haben wir auf Fächer gemalt. Drei Kinder aus unserer Klasse waren die besten : Rong Rong, Carina und Jonas. Die Gewinner haben eine Urkunde bekommen und durften sich verkleiden. Dann  haben wir ein Klassenfoto mit den chinesischen Kostümen gemacht. Anschließend haben wir in unserem Hotel zum letzten Mal gegessen und sind dann nach Hause nach Shanghai zurückgefahren.  Es war ein toller Tag. Das Essen war lecker. Die Busfahrt gut. Es war alles sehr, sehr schön.

Die Kinder der 2b