> Home > Schulverein

Mitgliederversammlung im Oktober 2011


Auf der Mitgliederversammlung am 20. Oktober berichtete der Vorstand über den Ausbau der Schule in Pudong, für die bis zum Ende des Schuljahres eine Schülerzahl von 300 prognostiziert werden kann. Durch langfristige Anmietung von weiteren Gebäuden auf dem großzügigen Gelände bestehen noch weitere Ausbaumöglichkeiten. Für den Eurocampus sind im laufenden Schuljahr die Erweiterung der Bibliothek im Innenhof und eine Gebäudeerweiterung des Grundschultraktes in Vorbereitung und sollen zum Beginn des Schuljahres 2012/13 fertiggestellt sein. Herr Ernst als Vorsitzender des Weltverbandes der deutschen Auslandschulen gab den anwesenden Mitgliedern einen Überblick über das Auslandsschulwesen und dessen Stellenwert sowie Informationen über die Arbeit des Weltverbandes.

Der Jahresabschlussbericht 2010/2011 des Schatzmeisters Martin Rätzke zeigte einen detaillierten Einblick in die Finanzlage der Schule inklusive der Kosten- und Einnahmestrukturen sowie der Fördermittel durch die Bundesrepublik Deutschland. Kassenprüfer in diesem Jahr waren Thilo Ketterer, vertreten durch Herrn Kraft, und Jörg Schüler, die dem Schulverein eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigten. Als Kassenprüfer wurden neu gewählt Frau Anne Mathieu und Herr Jörg Schüler.
Der Haushaltsplan für das Schuljahr 2011/12 wird insbesondere geprägt durch Personalkostensteigerungen verursacht durch die für ausländische Mitarbeiter zu zahlenden verpflichtenden Sozialversicherungsbeiträgen.

Anita Weiß und Dr. Eckhard Parzich

Aus dem Vorstand wurden verabschiedet Frau Anita Weiß und Herr Dr. Eckhard Parzich. Neu in den Vorstand wurden gewählt: Frau Silke Ratje, Herr Michael Bäcker und Herr Joachim Braun.

Der neue Vorstand (v.l.): Michael Bäcker, Joachim Braun, Detlef Ernst, Götz Rößner, Silke Rathje, Martin Rätzke, Ralph Koppitz, Dr. Helge Stobbe

Nach Abschluss der Mitgliederversammlung lud der Vorstand zu einem Umtrunk ein.

Weitere Details zur Mitgliederversammlung finden Sie in der Präsentation, die Sie hier als PDF (22 Mb) herunterladen können und in der Informationsbroschüre, die den anwesenden Mitgliedern ausgehändigt wurde.

Norbert Pinno