> Home > Über uns

Deutsch als Zweitsprache (DaZ) in der Kindertagesstätte, in der Grundschule und in der Sekundarstufe

(kostenpflichtig)

 

Die DaZ-Förderung ist für mehrsprachig aufwachsende Kinder gedacht, die

  • Erfahrungen mit der deutschen Sprache gemacht haben, sie aber nicht altersgemäß beherrschen und

 

  • laut Sprachstandserhebung aufgrund ihrer geringen Sprachkompetenz dem Regelunterricht nicht problemlos folgen können.


Mehr Informationen zu DaZ in der Grundschule finden Sie hier.

Mehr Informationen zu DaZ in der Kindertagesstätte finden Sie hier.