Einschulung der Erstklässler: „Hallo Kinder, schön, dass ihr hier seid!“

 

Wenn Kinder eingeschult werden, dann sind Eltern oft genauso aufgeregt wie die frisch gebackenen Schüler selbst. Das war am heutigen Freitag, den 26. August 2011, in der Piazza des EuroCampus zu beobachten. 66 Erstklässler hatten sich dort mit ihren Familien versammelt und lauschten gespannt der Grundschulleiterin Annette Hube, die auch neu an der DS Shanghai ist und eine Schultüte mit symbolischen Dingen füllte. Zum Beispiel mit Fotos von einem (Gedulds-)Faden, Freunden oder auch einer Vertrauen erweckenden Situation – kurzum mit Dingen, die man an der Schule braucht.

Mit einem fröhlichen „Hallo Kinder, schön, dass ihr hier seid“, wurden die Erstklässler anschließend von den anderen Grundschülern begrüßt. Die Klasse 4b hatte eine Theateraufführung vorbereitet und dafür sogar schon vor den Sommerferien geübt. Nachdem jeder Erstklässler traditionell eine große Sonnenblume überreicht bekommen hatte, war es dann endlich soweit: Die vier neuen Klassen gingen in ihre Klassenzimmer und die allererste Schulstunde begann. Die größte Aufregung war damit schon überstanden. 

Herzlich Willkommen im Schulleben!

 

kp/PR