> Home > Services > Archiv >  > 

Ein neues Schuljahr beginnt – mit dem Orientierungstag

 

Sieben Wochen lang war nur wenig auf dem EuroCampus los. Am 22. August 2011, dem Orientierungstag, hallten endlich wieder viele fröhliche Stimmen durch die Schulflure. Nicht nur neue Schüler waren mit ihren Eltern gekommen, um sich über die DS Shanghai zu informieren und zum Beispiel eine Schülerkarte ausstellen zu lassen. Der Tag wurde auch von vielen anderen Schülern genutzt, um sich einen Überblick über die aktuellen Bildungsangebote zu verschaffen und natürlich jede Menge Ferienerlebnisse auszutauschen.

Lehrer aus verschiedenen Fachbereichen stellten sich in der Piazza den Fragen von Schülern und Eltern und auch die Schülerzeitung, der Elternbeirat oder die PR-Abteilung waren vor Ort. Im Fine Arts Center wurden Veranstaltungen wie die „Einführung in die Orientierungsstufe Klasse 5“ oder „Informationen zum Englischunterricht in der Grundschule“ angeboten. Broschüren und Flugblätter hielten Vertreter von dem Deutschen Club, der Deutschsprachigen Christlichen Gemeinde Shanghai, dem German Center und der Deutschen Außenhandelskammer bereit.  

Für Spaß und Unterhaltung sorgte das Cocu-Team: Kinder und Jugendliche konnten sich das breite Angebot im Nachmittagsbereich nicht nur anschauen, sondern es teilweise gleich selbst ausprobieren. Beim „Karaoke Recording“ beispielsweise konnten sie sich eines von vier Liedern aussuchen, es im Musikstudio (Raum C.114) einsingen und gleich auf CD mitnehmen. Auch die im Schulhof gebotene Skateboard-Show mit dem Profiskater und AG-Leiter Alex Kandaurov zog Interessierte an, die sich anschließend selbst in die Halfpipe trauten.

Nun kann es wieder richtig losgehen in der Schule!

kp/PR