Die härtesten drei Wochen in der Grundschule

Unsere letzten drei Wochen in der Grundschule sind auch die härtesten drei Wochen. Am 6.6. hat einer aus unserer Klasse gesagt: Es sind ja nur noch drei Wochen Unterricht. Daraufhin antwortete unsere Lehrerin: Es sind „nuuur“ noch drei Wochen, sie meinte es so, dass die letzten drei Wochen noch mal richtig hart werden. Es erwarten uns Hausaufgaben mit Benotung. Wer sie nicht hat, bekommt ´ne 6. Außerdem folgen noch mal heftige Tests. Wir schreiben noch einen Deutschtest und einen Mathetest. Die Schule macht trotzdem Spaß, zumindest geht´s so.

Luca Jakobs, 4a