Internationaler "Green Wave" Day

  

Am 20.05. 2011 war der „Green-Wave-Tag“. An diesem Tag werden auf der ganzen Welt in vielen Ländern Bäume gepflanzt, um daran zu erinnern, dass pro Tag Millionen von Bäumen abgeholzt werden. Auch unsere Klasse 8a hat den Biounterricht „geopfert“, um 25 Bäume zu pflanzen. Leider mussten wir feststellen, dass es nicht einfach ist bei ungefähr 33Grad Löcher in steinharten Boden zu graben. Die einzige Erfrischung war der Wasserschlauch, der ab und zu an der Verbindungsstelle auseinander gerissen ist, wodurch alle in der Nähe nass wurden. Zum Schluss waren wir stolz auf uns, denn die Bäume waren alle einigermaßen gerade in der Erde und wir hoffen, dass in ein paar Jahren hinter dem Sportplatz ein kleiner Wald entstanden ist.

Von Helen Spangler und Alicia Peng, 8a

 

Alle Fotos © DS Shanghai/MM