> Home > Services > Archiv >  > 

Auftritt der Solokünstler

 

Was lässt das Herz eines jeden Solisten neben Bühne, Scheinwerfer und Lampenfieber noch höher schlagen? Na klar, das Publikum! Und davon gab es beim zweiten deutsch-französischen Solistenkonzert am 14. April 2011 reichlich. Freunde, Eltern, Lehrer und andere Musikinteressierte waren in das Fine Arts Center gekommen, um den rund 50 Solisten zu zuhören. Von der Grundschule bis zur Sekundarstufe präsentierten die deutschen und französischen Schüler klassische Interpretationen von Dvorak bis Mozart, aber auch einige Pop-Songs. Neben dem klassischen Klavier, der Violine, und der Gitarre sowie E-Gitarre wurde auch auf einer chinesischen Zither,  der so genannten Guzheng, gespielt.

Organisiert wurde das Konzert mit herausragend vorgetragenen Darbietungen von den Musiklehrern der deutschen und der französischen Grundschulen sowie der Sekundarstufen.

MM/PR-Team

Alle Fotos © DS Shanghai/MM