Das Fischmobile


In Kunst haben wir gerade Wale – genau wie im Sachunterricht. Allerdings basteln wir ein Fisch- und kein Walmobile. Am Montag haben wir damit begonnen. Die Fische haben wir aus Draht gebastelt. Sie sollen nicht unbedingt echt aussehen, sie können auch ganz platt sein. Wir dürfen die Fische so gestalten, wie wir wollen. Frau Heil schreibt uns nichts vor. Sie hat große, über 70cm lange Bügel mitgebracht. An sie hängen wir kleinere Bügel und daran dann Fische. Das Material für die Fische durften wir selber mitbringen. Zum Beispiel Holz und Stoffreste. Nächste Woche werden wir an den Fischen weiterarbeiten. Ich habe schon zwei Fische gemacht. Man muss aber nicht zwei Fische bauen, einer reicht. Mir hat das Bauen gefallen. Ein gutes Thema für den Kunstunterricht.

Gerold Gorges, 4a

Was wir im Sachunterricht zu Walen lernen findest Du hier.