> Home > Schulverein

Mitgliederversammlung im Oktober 2010


Bei der Mitgliederversammlung am 21. Oktober berichtete der Vorstand über den Ausbau des PudongCampus, der die Anzahl von 200 Schülern im Laufe des Schuljahres 2009/10 überschritten hat, wobei entsprechende Umbaumaßnahmen bereits zum Schuljahresbeginn 2010/12 abgeschlossen waren. Darüber hinaus gehende Entwicklungsmöglichkeiten des PudongCampus wurden anhand von Vor- und Nachteilen verschiedener Neubau- und Anmietungsalternativen erörtert. Für den Eurocampus sind ebenfalls Erweiterungen besprochen worden.

Die Deutsche Schule Shanghai war 2010 Gastgeber des Weltkongress Deutscher Auslandsschulen, der vom Weltverband Deutscher Auslandsschulen e.V. (WDA) und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) im Bundesverwaltungsamt veranstaltet wurde. Die über 300 Teilnehmer aus 62 Schulen, Vertretern aus Politik und fördernden Stellen hatten in Shanghai Gelegenheit an Fachvorträgen und Tagungen zum Motto-Thema „Weltweit für Deutschland Schule machen“ teilzunehmen. Auch die drohenden finanziellen Kürzungen deutscher Auslandschulen wurden intensiv diskutiert.

Der Jahresabschlussbericht 2009/2010 des Schatzmeisters Martin Rätzke zeigte einen detaillierten Einblick in die Finanzlage der Schule inklusive der Kosten- und Einnahmestrukturen sowie der Fördermittel durch die Bundesrepublik Deutschland. Kassenprüfer in diesem Jahr waren Thilo Ketterer, vertreten durch Jasna Bubic-Iben, und Jörg Schüler, welche an der Kassenführung nichts zu bemängeln hatten.

Zum Ende der Mitgliederversammlung gab der Vorstand einen Ausblick auf das kommende Jahr 2011, in dem die Vorbereitung auf die Bund-Länder-Inspektion und der Aufbau der Oberstufe am PudongCampus im Vordergrund stehen werden sowie die Weiterentwicklung der Ganztagsorganisation vorangetrieben wird.

Nach Abschluss der Mitgliederversammlung lud der Vorstand zu einem Umtrunk ein.

Weitere Details zur Mitgliederversammlung finden Sie in der Präsentation, die Sie hier als PDF herunterladen können.

DP / PR