Chinesischunterricht in der Grundschule, Grundstufe und Aufbaustufe (Wahlfach)

Ein grundlegendes Ziel des Chinesischprogramms an der Deutschen Schule Shanghai ist sicherlich, bei den Schülerinnen und Schülern das Interesse an Land, Kultur und Sprache zu wecken bzw. zu erhalten, sowie das Verständnis für eine zunächst fremde Lebenswelt zu fördern.

Weiterhin sollen die Schülerinnen und Schüler Selbstbewusstsein beim Anwenden der Sprache entwickeln und dabei gleichzeitig das eigenständige und langfristig angelegte erfolgreiches Lernen der Sprache sicherstellen.

Die zwischenmenschliche Kommunikation ist geprägt von vielen unterschiedlichen Formen, im Unterricht wird sowohl das sprachliche und mimische Element wie auch das schriftliche vermittelt; die Priorität liegt dabei auf Hörverstehen und Ausdrucksfähigkeit, das Wiedererkennen und Produzieren von Schriftzeichen ist dem nachgeordnet, dennoch ist Letztgenanntes ein fester Bestandteil des Konzeptes des Chinesischunterrichts.

Aufbau und Inhalte der Jahrgangs- bzw. Niveaustufen:

Grundstufe Klasse 1 (65 Minuten):

  • spielerische Elemente überwiegen
  • Themen wie Zahlen, Farben, Familie
  • Reime, Lieder

 

Grundstufe Klassen 2 – 4 (2 mal 65 Minuten) bzw.
Aufbaustufe Klasse 1
(65 Minuten):

  • Einführung einer systematischen Schriftzeichenvermittlung (ca. 2 Zeichen/ Woche)
  • Themen wie Ich, Meine Familie, Meine Schule, Mein Haus, Zahlen, Farben, Kleidung, Früchte
  • Chinesische Feiertage, Kalligraphie, chinesische Malerei

 

Aufbaustufen Klassen 2 – 4 (65 Minuten):

  • Weiterführung grundlegender Schriftzeichen (2 Zeichen/ Woche);
  • Vertiefung der gelernten Themen bzw. Erweiterung des Wortschatzes;
  • Themen wie Länder, Wetter, Personenbeschreibung, Hobbys, Vorlieben, Essen und westl./ chines. Nahrungsmittel;
  • Festigung des Satzbaus, Anleitung zum eigenständigen Sprechen;
  • kleine Lesehefte, Bildwörterbücher

Lehrmaterial:
  • Klasse 1 Grundstufe: 汉语乐园 “Chinesisches Paradies”
  • Klasse 1 Grundstufe: Primary Mandarin, Einzelhefte und Big Books in verschiedenen Niveaustufen
  • Klasse 1 Aufbaustufe bzw. Klassen 2 – 4 Grund- und Aufbaustufen:
    轻松学汉语少儿版 "Chinesisch spielend lernen für Kinder", Bde. 1 – 4, Schreibübungshefte

Bewertung:
  • Klassen 1 – 2: Dreistufige Teilnahmebestätigung (“mit großem Erfolg teilgenommen”, “mit Erfolg teilgenommen”, “teilgenommen”)
  • Klassen 3 – 4: sechsstufige Notenskala (2 Tests pro Halbjahr, mündliche Mitarbeit)


Die Noten sind nicht versetzungsrelevant.