> Home > Schulevents

Deutsch-französisches Konzert


Für gute Stimmung war am Donnerstag, den 10.03.2011, beim zweiten deutsch-französischen Konzert gesorgt, denn die rund 50 Schüler fanden mit Stücken aus Pop über Jazz bis Swing für jeden Fan das Richtige. Der Abend im Fine Arts Center begann mit klassischer Musik von Susato und Pachelbel, gespielt vom französischen Orchester, das im Anschluss daran mit einem Musical-Stück von Jerry Herman seinen Auftritt abrundete. Mit einer Mischung aus englischen und französischen Pop ging es danach mit dem französischen Chor weiter. Das deutsche Orchester spielte mit drei Stücken im Stil der Salonmusik von 1900 für so manche Ohren etwas völlig Neues. Zum Ende des Konzerts, bevor es dann nach Hause ging und nur noch die Vorfreude auf das nächste Konzert blieb, heizte die Big Band dem Publikum mit Poppjazz, Swing und Latin noch einmal richtig ein.

DP/PR-Team