Besuch des Laternenfests in Xujing


Die Klasse 2a hat das Laternenfest mit Hasenmarkt in Xujing besucht. Es bildet traditionell den Abschluss der Feiern zum Chinesischen Neujahr.

"Wir haben zuerst Hasen aus Holz angeschaut. Dann habe ich Hasen angemalt. Und wir sind ins Theater gegangen. Jonas hat gesagt, bei einem Tanz ist jemand sexy." Emily

"Wir durften Hasen anmalen. Dann haben wir ein Theater angeschaut." Elena

"Ich habe eine Laterne angemalt." Felicitas

"Wir haben noch eine Aufführung gesehen, mit Trompeten und sehr vielen Instrumenten." Piero

"Sehr gut gefallen hat mir das Theaterstück. Aber ich konnte es nicht verstehen, weil es auf chinesisch war." Laura

"Wir sind 3 min gefahren. Ich war im TV." Fynn

"Wir haben als erstes Kunstwerke aus Ästen gesehen. Es gab Zuckerwatte für gratis." Florian

"Wir haben viele Arten von Hasen gesehen: gebastelte Hasen und geschnitzte Hasen." Clara

"Wir haben einen Hasen verziert. Ich habe I love you draufgeschrieben." Paul

"Manche chinesische Kinder haben eine Turnvorführung gemacht. Einige Kinder haben Zuckerwatte gegessen. Zum Schluss haben wir Dumplings bekommen." Jonas

Einen Überblick über unseren letzten Chinatag in der Grundschule finden Sie hier.

Mehr über unseren chinesischen Sachunterricht finden Sie hier.