Shanghai Talk mit Julia Mok-Russo

 

Am 12. November fand der zweite Shanghai Talk des Schuljahres 2010/11 statt und zu Gast war diesmal Julia Mok-Russo die stellvertretende Direktorin des Deutschen Pavillons der Expo 2010 in Shanghai.

Trotz der kurzfristigen Ankündigung, dass ein zweiter Shanghai Talk dieses Jahr gehalten wird, konnte die Klasse 12b innerhalb von nur einer Woche ein Interview mit Frau Mok-Russo organisieren.

Dabei erhielt man unter anderem einen Einblick hinter die Kulissen der Expo und des deutschen Pavillons. So verriet uns Julia Mok-Russo, dass hinter einer solchen Großveranstaltung wie die Expo eine ganze Menge Organisations- und Koordinationarbeit aber auch Ideen stecken. Gleichzeitig teilte sie mit uns ihre Erfahrungen und Eindrücke, die sie während den Expomonaten gesammelt hatte. Neben den Fragen und Antworten gab es auch ein kurzes Video über den deutschen Pavillon „balancity“ zu sehen. Im Anschluss konnte das Publikum noch Fragen rund um das Thema Expo stellen.

Somit wurde wieder ein Shanghai Talk erfolgreich über die Bühne des Fine Art Center der DS Shanghai gebracht. Es war ein gelungener Abend und gleichzeitig nochmals ein netter Abschied zur Expo 2010 Shanghai.

Klasse 12b