Sportfest

Am 28. Oktober haben wir Sportfest gefeiert. Wir sollten mit der französischen Schule zusammenarbeiten. Das klappte mehr oder weniger gut. Es gab mal Streit, doch meistens lief es toll. Uns hat es gut gefallen. Bei den dritten Klassen ist die 3a mit ihrer französischen Partnerklasse Sieger geworden. Bei den vierten Klassen die 4b. Es gab dreizehn Stationen. Weitsprung und der Sprung mit Hanteln waren unsere Lieblingsstationen.

Victoria Renger, 4a & Meera Zeidler, 3a


Ein Rückblick aus Klasse 4

Heute haben wir ein Sportfest gefeiert, alles Grundschulklassen haben teilgenommen. Wir hatten viel Spaß, meistens jedenfalls. Es war ein richtig tolles Fest, das wir gemeinsam mit den Franzosen gefeiert haben.

Schade fanden wir, dass in diesem Jahr weder Staffellauf noch Heulerwurf dabei waren. Der Heulerwurf war im vergangenen Schuljahr meine Lieblingsstation. Ich, Luca, kann recht gut und hart werfen und habe an dieser Station im letzten Jahr viele Punkte für meine Klasse geholt.

Am Ende kam die Siegerehrung: Unsere 4a wurde mit ihrer franz. Partnerklasse letzter. Die 4c hat mit ihren französischen Freunden den zweiten Platz belegt. Erster wurde die 4b mit ihrer französischen Partnerklasse.

Luca Jakobs, David Müller und Max Arlt, 4a