Einführung des neuen Sicherheitssystems


Liebe Eltern,

morgen nehmen wir das von den chinesischen Behörden geforderte Sicherheitssystem in Betrieb. Wir haben Sie über die Maßnahmen informiert.

Ich möchte Sie bitten, dass Ihre Kinder bereits mit um den Hals gehängter Karte an der Schule ankommen, damit alle Kinder reibungslos durch die neuen Drehkreuze kommen. Ich hoffe, dass wir so das Suchen nach Karten und Staus vermeiden können.

Ich grüße Sie ganz herzlich,

Ihr

Tim Kramer

 




 

In der Schule gibt es neue Sicherheitssysteme. Mit der Essenskarte kommt man in die Schule rein. Wir finden die neuen Sicherheitssysteme gut, jetzt können Fremde Leute nicht einfach so in die Schule rein. Immer wenn du jetzt rein willst, stehen allerdings viele Kinder vor dir in der Schlange.  Einige Kinder drängeln, die müssen das Anstellen noch lernen. Als wir mit Herrn Kramer ein Photo machen wollten konnte er nachmittags um 2:23 Uhr raus, aber unsere Karten funktionierten nicht.

Michael Leusing und Meera Zeidler, 3a