Das Rhinozeros nach Albrecht Dürer


Wir malen in der Klasse 3b gerade ein Rhinozeros. So ähnlich wie Albrecht Dürer es gemalt hat. Wir haben von Frau Rukaber ein Blatt bekommen, auf dem entweder der Kopf fehlte, der Bauch oder das Hinterteil. Danach haben wir ein Phantasiebild bekommen auf das wir ein Phantasietier malen sollten.

Kristin Brandlmeier, 3b

Der Künstler Albrecht Dürer

Er

- wurde am 21. Mai 1471 in Nürnberg geboren.

- baute 1496 den Dresdner Altar.

- wollte wie die Italiener die Natur malen.

- hat 900 Handzeichnungen, 70 Gemälde, 100 Kupferstiche und 350 Holzschnitte hinterlassen.

Sein letztes Gemälde Die vier Apostel schenkte er 2 Jahre vor seinem Tod seiner Heimatstadt Nürnberg. Übrigens: Man vermutet, dass er ein Panzernashorn nie in Wirklichkeit gesehen hat.

Gerold Gorges, 4a

Und was wir in der Schule zu James Rizzi gestalten, findest Du hier.