Antolin-Wettbewerb: Jetzt fair!

 

Der Antolin-Wettbewerb hat wieder angefangen. Alle unsere Punkte wurden auf 0 zurückgesetzt. Es gibt jetzt höhere Preisgelder, insgesamt EUR 300, nicht mehr nur EUR 200. In diesem Jahr gibt es Stichproben, ob die Kinder die Bücher auch wirklich gelesen haben. Die Kandidaten werden ausgelost und müssen sich dann den Fragen von Herrn Schmitz, Frau Landgräber und Herrn Kramer stellen. Die können ganz schön fies fragen. Beim Sport gibt es solche Untersuchungen auch, das sind dann Doping-Kontrollen.

In den Ranglisten werden die Punkte in diesem Jahr geteilt. Muriel hat im letzten Jahr herausgefunden, dass sie als damalige Zweitklässlerin für ein Zweitklässlerbuch pro richtiger Antwort nur zwei Punkte bekommt, ihr Bruder in der siebten Klasse aber sieben. Deshalb werden die Punkte nun geteilt bevor sie in der Rangliste erschein. Das Ergebnis der siebten Klassen zum Beispiel durch 7, das der zweiten Klasse zum Beispiel durch 2.Wir sind Fans von Antolin. Ich, Lorenz, hatte im letzten Jahr 250 Punkte.  Und ich, Emily, hatte sogar 260.

Lorenz Witthöft und Emily Syhr aus der 2a

 

Tipps zu Antolin findest Du hier.

Antolin und mehr Informationen zum Angebot finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Computereinsatz in unserer Grundschule finden Sie hier.

Einen Buchtipp von Johanna zu "Das Vamperl" findest Du hier.