Meine Klasse 2b

Passkontrolle!

Woran erkennt man eigentlich, dass ein Reisepass echt ist? Am Montag, den 30. Mai 2011, bekamen wir Kinder der 2b Besuch von einer Frau, die es wissen muss: Frau Zadrony, eine Mutter aus der Klasse, arbeitet nämlich beim amerikanischen Konsulat. Sie erklärte uns, auf welche Dinge bei Pässen geachtet werden muss. Anschließend durften wir verschiedene Pässe auf ihre Echtheit prüfen und trugen die Ergebnisse in eine Liste ein. Jetzt wissen wir genau, worauf die Zollbeamten achten, wenn wir das nächste Mal verreisen.

In der Weihnachtsbäckerei

Am 26.11.2010 haben wir gemeinsam mit unseren Eltern Kekse in der Schulküche gebacken. Unsere Mamis haben verschiedene Teige vorbereitet aus denen wir leckere Weihnachtskekse gebacken haben. Wir hatten viel Spaß! Die Plätzchen haben wir an unsere Lehrer verteilt und auf unserer Weihnachtsfeier gegessen. Auch unserer französischen Partnerklasse haben wir welche vorbeigebracht. Die haben sich sehr gefreut und haben uns kurze Zeit später auch Kekse und sogar eine spanische Tortilla vorbeigebracht!

Ein neues Apfelbäumchen im Schulgarten

Am 11. November 2010 haben wir alle zusammen ein Apfelbäumchen im Schulgarten gepflanzt. Wie viel Spaß wir dabei hatten, seht ihr hier.

Wir lernen chinesische Obst- und Gemüsesorten kennen

Am 28. September 2010 hat uns DanDan verschiedene chinesische Obst- und Gemüsesorten vorgestellt. Am besten haben mir die Kerne vom Granatapfel geschmeckt. Die Lotuswurzel fand ich besonders interessant.

Kurz danach sind wir auf einen chinesischen Markt gegangen und da durften wir uns selber Obst kaufen. Als Abschluss des Projektes haben wir mit chinesischen Eltern typisch chinesische Gemüsegerichte gekocht.