> Home > Services > Bibliothek > Veranstaltungen > Lesung Schomann

Lesung mit Stefan Schomann

Am 9.3. waren die Abiturienten zu einer Lesung mit Stefan Schomann eingeladen, der sein Buch „Letzte Zuflucht Shanghai“ präsentierte und seinen spannenden Vortrag mit vielen raren Aufnahmen aus dem Shanghai der 30er Jahre lebendig gestaltete.

Shanghai 1938: Der Wiener Jude Robert Sokal hat das von den Nazis beherrschte Europa in letzter Minute verlassen und kommt mit seinen Eltern als Flüchtling in eine fremde und befremdliche Stadt am anderen Ende der Welt. Hier trifft Robert auf Julie, eine christlich getaufte Chinesin und Tochter aus gutem Hause. Allen Widerständen und Barrieren zum Trotz werden die beiden ein Paar, und eine wunderbare Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.