< Die "Buch und Bibliothek"-AG stellt sich vor
14. Oktober 2013 08:29 Alter: 4 yrs
Rückblick

Volleyball Jungen: Sechs Wölfe in der Vorrunde ungeschlagen!


Dass unsere Volleyball-Jungs alle Punktspiele der Vorrunde gewinnen konnten, davon hätte jeder von ihnen im Vorfeld nur träumen können. Ein sehr enges Match wurde wie erwartet das Rückspiel gegen das Team der SCIS. Beide Teams gewannen jeweils knapp einen Satz und so musste erstmals für unsere Männer in dieser Saison der Tiebreak über Sieg oder Niederlage entscheiden. Dass die Wölfe diesen entscheidenden 3. Satz  mit 16:14 gewannen, lag eindeutig an ihrer stärkeren Willenskraft, mit nur sechs Spielern die komplette Saison auskommen zu müssen. Glückwunsch für diese starke Leistung! 

Die beiden anderen Spiele gegen die Mannschaften der SAS (25:10, 25:20) und der YCIS (25:10, 25:21) gestalteten sich nicht ganz so dramatisch, zeigten aber jeweils im zweiten Satz, dass der Substanz- und Konzentrationsverlust nicht spurlos an ihnen vorüber ging.

Nun heißt es im entscheidenden Spiel der beiden ungeschlagenen Gruppenersten gegen das Team aus Suzhou (South League) genauso konzentriert und motiviert aufzutreten, damit der Grundstein für eine gute Ausgangsposition im Endrundenturnier (Setzliste) gelegt werden kann.

Eure Klassenkameraden, Freunde, Lehrer und euer Coach drücken fest die Daumen, dass ihr auch dieses „siebente“ Spiel noch gewinnt!


Coach Thomas
Große