< Fahrrad-AG: Der "Tüv" war da
27. September 2012 10:51 Alter: 5 yrs
Rückblick
Von: dp

SISAC Volleyball Jungen: Positive Bilanz nach Halbzeit der Ligaspiele


Vier Siege und zwei Niederlagen, so lautet die bisherige Bilanz unserer Volleyball-Jungen in der neuen SISAC-Saison 2012.

Einem Überraschungssieg im Eröffnungsspiel gegen das hochfavorisierte Team aus Suzhou (2:1), folgten leider zwei vermeidbare Niederlagen gegen die Spieler der SCIS. Zu viele Netzaufschläge, schlechte Ballannahmen und eine zu hohe Anzahl an leichten Fehlern waren die Ursachen für diese Niederlagen.

Das unser Team viel konzentrierter spielen kann, zeigten die Schüler in den folgenden Partien gegen CSIS, BISS und SAS. Eine Serie von drei Siegen in Folge ist eine klasse Leistung, die es nun fortzuführen heißt.

Bleibt zu hoffen und zu wünschen, dass die Wölfe in den verbleibenden Spielen genauso konzentriert zur Sache gehen wie in den vorangegangenen.

Coach Große