< CISSA Fußball Jungen: U14 Abschlussturnier
05. Dezember 2011 03:43 Alter: 2 yrs
Rückblick
Von: dp

SISAC Basketball Mädchen: Zwei Spiele in Folge gewonnen


Die letzten beiden Spiele hatten viel von den Mädels des DS Shanghai Basketball-Teams abverlangt. Unser Spiel im November gegen die BISS verlief von Anfang an zäh, nach dem ersten Viertel stand es 0:0. Kein Team traf den Korb und die German Wolves fanden nicht in ihr Spiel. Im zweiten Viertel kam dann endlich der erlösende erste Korb für unser Team. Trotzdem konnten wir uns nicht richtig freispielen. Fehlpässe und wenig Rebounds erschwerten uns den dritten Teil des Spieles. Die letzten Minuten sollten es entscheiden, in denen wir mit Nervenstärke und voller Konzentration unser Spiel gegen die BISS knapp mit 18 zu 15 Punkten gewinnen konnten.

Am Donnerstag, den 1. Dezember 2011, fuhren wir zu unserem ersten Auswärtsspiel zur SCIS. Das Ergebnis des Spieles entspricht nicht dem Verlauf. Von Anfang an führten die Spielerinnen der SCIS. Bis zu acht Punkten konnten sie sich von uns absetzen, aber das Team der DS Shanghai kämpfte sich immer wieder heran.

Die letzten Minuten waren spannend, Korb für Korb holten wir unseren Rückstand auf. Mit einer Superleistung und einem eisernem Willen bis zum Schluss gingen die German Wolves als Sieger mit 37 zu 29 Punkten vom Spielfeld.

Es ist schön eine solche Mannschaft begleiten zu dürfen.

Diese Woche gilt es wieder sich zu motivieren, nicht abzuheben und hoffentlich mit einem Siegerlächeln vom Platz zu gehen.

Für die Wölfe spielen: Anna, Silja, Lara, Katharina, Chiara, Saskia, Nora, Filiz, Haike, May, Thea, Svea, Stella und Louisa.

Katharina Richter-Martiny