< "Werken"-AG: Die Boote sind startklar
30. September 2011 04:35 Alter: 6 yrs
Von: dp

Junges Volleyball-Team mit vier Siegen in Folge



Eine Auftaktniederlage und vier Siegen in Folge, das ist die stolze Bilanz des neuformierten Volleyball-Teams der Jungen. Der Heimniederlage (YCIS) im ersten Punktspiel der SISAC-Saison, folgten vier Siege in Folge gegen die Teams der SAS, SSIS, LAS und der BISS. Technisch und spielerisch läuft es nach der kurzen Trainingsphase noch nicht so richtig rund, aber kämpferisch beweist sich das junge Team in jedem Spiel aufs Neue. Zwei gewonnene Tiebreaks (3. Satz) bestätigen Ihren Siegeswillen!

Nun heißt es in den beiden letzten Spielen „volle Konzentration“, damit die Siegesserie nicht abreißt und die angestrebte gute Ausgangsposition (Setzliste) für die Endrunde erreicht wird. Gegner sind am Freitag unsere Sportfreunde von der Französischen Schule und am Donnerstag (13.10), im letzten Heimspiel der Saison, das Team der SCIS.

Wir wünschen unseren Jungs für diese wichtigen Spiele viel Erfolg und das entscheidende Quäntchen Glück.

Thomas Große