< Das Ende des Cocufons
10. September 2010 14:00 Alter: 7 yrs
Rückblick

Gelungener Saisonstart unserer Volleyballmädchen


Am vergangenen Donnerstag starteten unsere Volleyballmädchen in die neue SISAC-Saison. Zum Auftakt gab es ein müheloses 2:0 (25:8, 25:13) gegen die Mannschaft der SAS Puxi (Team 2). Aufgrund der fehlenden Spielpraxis waren alle auf Ihren ersten Auftritt gespannt. Von Anfang an spielte unser Team hoch konzentriert und lies dem Gegner kaum Chancen zum Punkten. Einige Fehler entstanden durch kurze Unaufmerksamkeiten, die ein stärkerer Gegner gnadenlos ausgenutzt  hätte. Der sichere Spielstand erlaubte es uns,  die gesamte zweite Reihe aufs Parkett zu schicken. Auch Sie stellten Ihr Können unter Beweis und hatten großen Anteil am klaren Erfolg.
Eine englische Woche mit 3 Punktspielen ist der erste echte Gradmesser für unser Team. Beenden Sie diese Woche mit einem positiven Punktestand, ist für den weiteren Verlauf der Saison einiges möglich!
Viel Erfolg für die kommenden Spiele wünscht Euch Männercoach Thomas G.
 
Eingesetzte Spielerinnen:
Amy Kulich, Berenike Bahr, Haike Van den Bulcke, Marina Müller, Nina Vockerodt, Stephanie Holl-Trieu, Jula & Sophia Gierse, Leah Schrimpf, Marlene Ihle