> Nachmittag & Co > Cocu-Team

Das Cocu-Team am EuroCampus

 

Arbeitsgemeinschaften und Aktivitäten am Nachmittag gibt es an der DS Shanghai schon seit Gründung der Schule im Jahr 1995. Im Schuljahr 2005/6 wurde für die Konzeption, Organisation und Koordination der umfangreichen Angebotspalette schließlich eine eigene Abteilung gegründet: „Cocurriculare Aktivitäten“. „Damals“ konnte das Angebot noch von einer Teilzeitkraft zusammengestellt werden. Im Zuge des dynamischen Schulwachstums – und auch um den Bedürfnissen und Wünschen der Schulgemeinschaft gerecht zu werden – kümmert sich heute ein Team von zehn festangestellten und fünfzehn freiberuflichen Mitarbeitern unter anderem um die Bereiche Arbeitsgemeinschaften, Wahlpflicht, DS Shanghai Sportclub, Sportevents, Feriencamps, Schulsozial- und Präventionsarbeit.

Zum "Cocu-Team" gehören:

  • ein Teamleiter
  • ein Koordinator für Grundschul-Arbeitsgemeinschaften
  • ein Koordinator für Sekundarstufen- und Wahlpflicht-Arbeitsgemeinschaften
  • ein Koordinator für den cocurricularen Sportbereich
  • ein Koordinator für den cocurricularen Musikbereich
  • zwei Schulsozialpädagoginnen
  • 7 pädagogische Mitarbeiter als Deutschfachkräfte, Studien- und Berufsberater, Koordinatoren für Sozialprojekte, Trainer der DS Shanghai Wolves Teams und weiteres
  • 9 AG-Leiter auf Honorarbasis

Dieses Jahr im vielfältigen Angebot des „Cocu“-Teams: über 120 kreative, musikalische und sportliche Arbeitsgemeinschaften für Grundschule und Sekundarstufe I & II; drei  Feriencamps; 20 DS Shanghai Sportclub-Veranstaltungen; Hallenmasters; Eltern-Kind-Turnier; Präventionstage; Teilnahme an verschiedenen internationalen Schul-/Sportligen und vieles mehr.