Rabe Socke reist um die Welt

Am 13. Mai brachte Frau Richelmann einen großen Briefumschlag in unsere Klasse. Er kam von der Deutschen Schule in Lima. Unsere Klassenlehrerin öffnete ihn und las uns den Brief vor. Dieser Rabe kommt von der GGS Hohe Straße in Köln und wurde von der Klasse 4b auf eine Weltreise geschickt. Die erste Station war in Maryland in den USA. Von dort flog er nach Lima und kam dann nach Shanghai. Wir werden ihn weiterschicken nach Kapstadt an die Deutsche Internationale Schule. Drei Kinder der 4. Klasse kennen Schüler dort, die sie in München bei den Aufnahmen für die Sendung : 1, 2 oder 3 kennengelernt haben. Der Rabe fliegt also nun nach Afrika. Wenn er dort angekommen ist, wird er wieder zurück nach Deutschland fliegen.
Unsere Klasse schreibt Ansichtskarten aus China nach Köln. Die Kinder der Klasse 4b können dann etwas über Shanghai erfahren. Hoffentlich werden sie uns antworten!

Lowisa Hörhager, Klasse 4c