Wer will fleißige Handwerker sehen?

 

Am Montag 04.Mai und Dienstag 05.Mai hatten unsere Reglegruppen Besuch von
zwei Zimmermännern.   Die beiden sind seit mehreren Jahren auf der
„Wanderschaft“ und haben uns berichtet welche Länder sie bereits durchquert
haben, was ein Zimmermann eigentlich so macht, welches Werkzeug ein
Zimmermann braucht…. .
Unter anderem haben wir erfahren das die Zimmermannsgesellen nicht näher als
50km an Ihren Heimatort reisen dürfen, nur mit zwei Garnituren Ihrer Tracht
reisen dürfen und sich nur bedingt die Haarte schneiden dürfen.
Unsere Kinder nutzten die Gelegenheit um jede Menge Fragen los zu werden.
„Warum seht Ihr aus wie Cowboys“
„Habt Ihr denn wenigstens eine Zahnbürste mit“
„Vermisst Ihr Eure Eltern?“
„Wie seit Ihr ohne Flugzeug nach China gekommen“
Unsere beiden Gäste beantworteten geduldig alle Fragen und nahmen sich im
Anschluss Zeit um mit uns eine Wanderung in die nahegelegene Schreinerei zu
unternehmen.

Vielen Dank an unsere Gäste
Tini Trojer und Stefan Jäger
Wir hatten sehr viel Spaß und haben jede Menge gelernt.

GALERIE