Vierte Klassen im Oriental Green Boat Park

Die vierten Klassen sind in den Oriental Green Boat Park gefahren. Wir mussten lange auf unsere Tickets warten. Losgelegt haben wir mit einem Frühstück auf einer Wiese. Dort haben wir gespielt und getobt.  Danach sind wir zu den coolen Brücken gegangen,  die gingen übers Wasser, nicht über den Sumpf. Es gab eine Wackelbrücke, eine Kletterbrücke, eine Brücke mit den Olympischen Ringen.  Ein Mädchen aus der 4c ist mit dem Fuß ins Wasser gerutscht, ein Mädchen aus der 4a auch.  Es gab auch eine Hangelbrücke. Die Brücken waren sehr toll. Dann sind wir auf eine kleine Wiese gewandert und haben dort Ostereier gesucht, auch sind wir auf eine große Wiese gegangen, dort haben wir zu Mittag gegessen. Dann haben wir Fangen gespielt.

Zoe Blank und Henrik Bullinger, Klasse 4