Informationen rund um das Kinderkino

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler der Grundschule und Sekundarstufe,

der CineClub ist ein kostenloses außerschulisches Angebot für die Kinder der DS Shanghai und wird vom Cine-Team des Elternbeirats organisiert. Da die Vorstellungen nach Schulschluss stattfinden, beachten Sie bitte unbedingt folgende Regelungen:

Betreuung

Falls ihr Kind keine Hausaufgabenbetreuung oder AG hat, können wir für die Überbrückungszeit nach dem Unterricht keine Betreuung anbieten. Die Betreuung ist Pflicht der Eltern. 

Transport

Da ein Rücktransport mit den Schulbussen um 17.00 Uhr nicht gegeben ist, sind die Eltern für die Abholung der Kinder nach der Vorstellung im Theatersaal des Fine Arts Centers selbst verantwortlich.

Kinozettel für Bus-Ayis

Um zu vermeiden, dass die Bus-Ayis vergeblich auf die Kinogänger warten, haben wir  einen Abmeldezettel (auch Kinozettel genannt) erstellt. Dieser liegt an der Rezeption bereit und sollte bitte von den Lehrern an die Grundschulkinder verteilt werden. Hier gibt es den Kinozettel auch als PDF zum Herunterladen.
Das Cine-Team bittet die Eltern, den Kinozettel bis spätestens einen Tag vor der Kinoveranstaltung ausgefüllt und unterschrieben in die Kinobox, die an der Rezeption aufgestellt ist, einzuwerfen. Wir bitten, diesen Hinweis wirklich zu beachten, da die Busse nicht abfahren, bevor alle Kinder da sind.

Grundschulkinder

Sollten Kinder den Weg vom Klassenzimmer zum Theatersaal noch nicht allein bewältigen können, werden die Eltern gebeten, die Kleinen gegebenenfalls nach Schulschluss vom Klassenzimmer zum Fine Arts Center zu begleiten.

Getränke und Snacks

Im Kinosaal darf nicht gegessen oder getrunken werden! Um den kleinen Hunger nach der Schule zu stillen, bieten wir aber zwischen 14:45 Uhr und 15:10 Uhr Brezeln  von Abendbrot sowie Softdrinks an. Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf gehen in die Elternbeiratskasse.
Selbstverständlich sind alle Eltern herzlich eingeladen, den Kinonachmittag gemeinsam mit ihren Kindern zu erleben!

 

Brandschutz

In den Kinosaal dürfen keine Schulranzen und Kinderwägen und sonstige sperrige Gegenstände mitgebracht werden, da die Rettungswege frei bleiben müssen. Vor dem Kinosaal gibt es Möglichkeiten zur Ablage. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Das Cine-Team des Elternbeirates
Lisa Biersack, Tanja Jung, Anja Fischer, Ines Zöller, Ute Limbach, Sike Keilholtz


Anja Fischer, Ute Limbach, Lisa Biersack, Sike Keilholtz  

 Ines Zoller, Tanja Jung