> Nachmittag & Co > CineClub

Willkommen im CineClub

Das Cine-Team des Elternbeirats organisiert im CineClub regelmäßig Filmnachmittage für Kinder (Kinderkino) und Filmabende für Erwachsene und Jugendliche (Abendkino).

Vorstellungen für Kinder finden in diesem Schuljahr Dienstag- oder Mittwochnachmittag nach Schulschluss statt. Bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Hinweise zum Ablauf der Kinoveranstaltungen.

jeden Monat: Kinderkino dienstags oder mittwochs, Abendkino *jetzt NEU* donnerstags!

Liebe Kinofans!

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!

Hier kommen die Informationen für unsere Filme im September! Das Kinderkino findet am Mittwoch, den 12.9. um 15:00 Uhr statt und das Abendkino am Donnerstag, den 13.9. um 19:30 Uhr.

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß!

Euer Cineteam

Programm und Termine

Kinderkino am Mittwoch, den 12.09.18 im Fine Arts Center

Von 15:00 bis 16:35 Uhr: "Die kleine Hexe"

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und wird sofort ertappt! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen. Doch Fleiß und Ehrgeiz gehören nicht zu ihren Stärken. Obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass die kleine Hexe ihr großes Ziel erreicht. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Raben Abraxas will die kleine Hexe herausfinden, was eine gute Hexe ausmacht. Und damit stellt sie die gesamte Hexenwelt auf die Probe...

Spieldauer: 95 Minuten 

Ohne Altersbeschränkung

 

 

Abendkino am Donnerstag, den 13.09.18 im Fine Arts Center

Von 19:30 Uhr bis 21:40 Uhr: "John Rabe"

China 1937: der Hamburger John Rabe leitet die Siemens-Niederlassung in der damaligen Hauptstadt Nanking. Als die japanische Armee in China einfällt und mit unvorstellbarer Brutalität gegen die Zivilbevölkerung vorgeht, verlassen die meisten Ausländer in Panik die Stadt. Nur wenige bleiben. Unter der Leitung von John Rabe trotzen sie den Japanern eine internationale Sicherheitszone für Zivilisten ab. Sofort strömen Hunderttausende in die Zone und innerhalb weniger Tage droht die Situation zu eskalieren: die Versorgung bricht zusammen und die Japaner planen, die Zone unter einem Vorwand zu stürmen. Für Rabe beginnt ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit...

Spieldauer: 129 Minuten 

Freigegeben ab 12 Jahren