> Nachmittag & Co > CineClub

Willkommen im CineClub

Das Cine-Team des Elternbeirats organisiert im CineClub regelmäßig Filmnachmittage für Kinder (Kinderkino) und Filmabende für Erwachsene und Jugendliche (Abendkino).

Vorstellungen für Kinder finden im kommenden Schuljahr am Mittwochnachmittag nach Schulschluss statt. Bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Hinweise zum Ablauf der Kinoveranstaltungen.

jeden Monat: Kinderkino mittwochs, Abendkino freitags!

Liebe Schüler/innen der DSS, liebe Eltern und Lehrer,

unser neues Cineteam (Lisa, Tanja, Ines, Ute, Sike und Anja) wünscht der ganzen Schulgemeinschaft einen erfolgreichen Neubeginn. Wir freuen uns über "alte" und "neue" Zuschauer und werden euch wieder mit tollen Filmen unterhalten. 

Euer/ Ihr Kinoteam

Programm und Termine

Kinderkino am Mittwoch, den 15.02.17 im Fine Arts Center

Von 15.00 bis 16.45 Uhr: "Ice Age 5"

Noch immer ist Rattenhörnchen Scrat mit seiner heiß geliebten Nuss beschäftigt. Doch dieses Mal setzen seine Missgeschicke eine Kette von Ereignissen in Gang, die sogar die ganze Welt bedrohen: Denn bei seinen Abenteuern stößt er zufällig auf ein UFO, das im Eis eingefroren war, bringt es zum Starten und schießt damit ins Weltall. Dort sorgt er dafür, dass nicht nur viele kleine Meteoriten auf die Erde stürzen, sondern auch ein riesengroßer droht, den gesamten blauen Planeten zu vernichten. Für das Mammut Manny, Faultier Sid und Säbelzahntiger Diego beginnt die aufregende Suche nach einer Möglichkeit, die Katastrophe abzuwenden. Dabei stehen ihnen viele alte und neue Kumpanen zur Seite. Bei der Absturzstelle eines Meteoriten, der vor langer Zeit schon auf der Erde aufprallte, machen sie dann eine erstaunliche Entdeckung…

 

Spieldauer: 91 Minuten

 

Ohne Altersbeschränkung

Abendkino am Freitag, den 17.02.17 im Fine Arts Center

19:00 -21:30 Uhr  "Lady in the Van" in OV zusammen mit der Groupe 63

 

 

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt „The Lady in the Van“ von der unwahrscheinlichen Freundschaft zwischen der exzentrischen alten Dame Miss Shepherd und Alan Bennett, der ihr freundlicherweise einen Stellplatz für ihren Van zur Verfügung stellt. Eigentlich wollte Miss Shepherd lediglich für drei Wochen in Bennetts Auffahrt residieren. Doch ihrer Obdachlosigkeit und Bennetts großem Herz geschuldet, bleibt sie länger. Und länger meint in diesem Fall 15 Jahre.

Dass diese Jahre nicht immer einfach sind, liegt auf der Hand, denn die Dame ist äußerst eigenwillig, bringt einen Haufen Müll mit und riecht recht unangenehm. Daher sind die Nachbarn anfänglich wenig begeistert von dem Dauergast, aber schon bald schließen sie die sonderbare Lady, die allerlei Überraschungen bereithält, in ihre Herzen.

 

 

Spieldauer: 104 Minuten

ohne Altersbeschränkung



Nächste Kinotermine:

  • Kinderkino: 15. März 2017
  • Abendkino: 17. März 2017