< Studieren probieren - ein Erfahrungsbericht von Andrina Arnold
04. September 2017 04:03 Alter: 79 days
Rückblick

Das neue Schülermitvertretungs-Team (SMV) startet voller Elan


Frisch gewählt und voller Tatendrang startet das neue SMV-Team ins Schuljahr 2017/18. Zwei Teams stellten sich am 1. September 2017 zur Wahl, Christoph, Patrick und Jenny überzeugten die Schülerschaft und wurden als neues SMV-Team gewählt. Was die drei im nächsten Jahr vor haben, erzählen sie am besten selbst:

Dieses Jahr haben wir, Christoph Xiao (12b), Patrick Koppitz (11a) und Jenny Wu (11c) die Ehre, eure Schülersprecher für dieses Schuljahr zu sein und euch zu repräsentieren.

Wie wir es schon in unserer Wahlrede erwähnt haben, wollen wir als Schülersprecher die gesamte SMV weiter voranbringen und etwas verändern. Wirklich. Verändern.

Wir wollen da sein für euch. Aktiv sein. Und das alltägliche Schulleben angenehmer und spaßiger gestalten.
Wenn ihr irgendwelche Wünsche, Sorgen, Anregungen oder Fragen habt, sprecht uns einfach darauf an! (Schließlich beißen wir nicht…)

Wieso sind wir ein gutes Team?

Wir haben schon alle mindestens zwei Jahre Erfahrungen als Klassensprecher und sind uns der Organisation und der Koordination bewusst. Dank des Model United Nations Clubs an unserer Schule haben wir auch gelernt, wie man richtig diskutiert und seinen Willen durchsetzen kann.

Dies wollen wir nutzen, um unsere Ideen zielstrebig und hartnäckig umzusetzen, aber dabei auch realistisch bleiben!

Unsere Ziele dieses Jahr sind:
  • Ein riesiger Sportwettkampf mit intl. Schulen aus ganz Shanghai, z.B.: ein Fußballwettkampf oder ein Schwimmevent
  • Open-Air Kino / Open Air WM 2018
  • Informatik-Workshop / AG für die Oberstufe.
  • Und noch vieles mehr.

 

Dafür brauchen wir natürlich auch eure Hilfe, denn wir glauben, dass wir als Team sehr viel gemeinsam erreichen können!

Wir freuen uns auch ein spannendes und produktives Schuljahr mit euch!

Eure Schülersprecher

Christoph, Patrick und Jenny