Meine Klasse 3c

 

Reiten

Wir waren im Park reiten. Zuerst haben wir uns zu Gruppen verteilt. Dann ist erst eine Mädchengruppe losgeritten. Dann ist eine Jungengruppe losgeritten. Dann wieder eine Mädchengruppe. Dann wieder  eine Jungengruppe mit Mr.Clinton und Angela. Immer 5 in einer Gruppe. Leider wurden wir geführt, weil die Chinesen Angst hatten, dass wir runterfallen.                                             Von Ella und Greta

Angeln                                                                                                                           

Wir waren angeln. Ich habe aber leider keine Fische gefangen. Die Fische haben das Fischfutter immer aufgegessen. Tristan und ich hatten fast einen kleinen Krebs gefangen. Wir waren auf dem Ufer und nicht auf einem Boot. Wir waren auf einem Balkon und haben die Angel reingeworfen. Tristan und ich haben zusammen eine Angel bekommen. Emmis Angel war ins Wasser gefallen. Andi und Victor haben fast einen Fisch gefangen. Da war nur die Klasse 3c.                                        Von Felix

Die Show von den Ureinwohnern

Diese Menschen haben uns ihren Volkstanz vorgeführt. Als der Tanz zu Ende war, ist ein Mann mit nackten Füßen hochgeklettert und als er oben angekommen war hat er sich oben auf eine Spitze drauf gelegt und unten wurde es gedreht. Dann ist er wieder runtergeklettert. Am Ende konnte man was kaufen.                                                                                                        Von Rafael

Die Show von den Urzeitmenschen

Diese Menschen haben uns einen Tanz vorgeführt. Einer ist auf umgekehrten Messern geklettert. Und das hat er barfuss gemacht! Wo er oben war hat er sich mit dem Bauch auf einen abgestumpften Dreizack gelegt. Und das war TOLL.                                                                                            Von Tamino

Die Tiershow

Wir waren auf Klassenfahrt in einer nicht sehr schönen Tiershow. Die Tiershow war leider nicht sehr schön, weil sie die Tiere mit einer Eisenstange einen Klapps gegeben haben und sie mit der Hand auf den Kopf gehauen haben. Sie wurden auch nicht sehr nett behandelt. Es gab Bären, Löwen und Tiger. Es gab auch kleine Affen, die mit Eisenketten am Boden  befestigt waren. Die Bären mussten auf Rollschuhen laufen und mit den Rollern fahren. Die Bären mussten auch über Hindernisse hüpfen. Die Tiger mussten auf einem Eisenball balancieren und mit dem Roller fahren. Die Tiger mussten auch durch Reifen  springen. Darum fanden wir Valentina, Yasmin und Sarah aus der Klasse 3c es nicht so schön. Unsere Klassenlehrerin Frau Dietrich fand es auch nicht sehr schön, darum hatte sie es netterweise den anderen Klassenlehrerinnen aus der 3b und aus der 3a gesagt. Sie sind dann nicht da hingegangen, sondern zu etwas anderem!                                                             Von Sarah, Valentina und Yasmin

Die  Floßfahrt

Wir sind zu einem Fluss gewandert. Und dann sind die Jungen auf ein Boot und die Mädchen auf ein anderes Boot gegangen. Danach ging es los, 16 m hin und 16 m zurück. Jeder hatte ein Ruder. In dem Fluss waren Wasserschlangen und Krokodile. Wir sind ausgestiegen und haben unsere Sachen genommen und sind gegangen.                                                                                              Von Robin

Im Bambuswald und auf dem Bambusmarkt

Wir waren in einen Bambuswald. Da waren wir wandern. Wir haben Picknick gemacht und wir haben auf einem Bambusmarkt Sachen gekauft. Ich habe Geschenke für meine Mutter und Schwester gekauft.                         Von Victor

Im Bambuswald und auf dem Bambusmarkt

Im Bambuswald sind wir viel gewandert. Es waren viele Treppen, ungefähr hundert Treppen. Dann hatten wir eine Pause gemacht. Dann sind wir wieder weiter gewandert und es sind wieder viele Treppen gekommen. Im Bambusmarkt wollte ich ein Schwert kaufen aber ich durfte nicht, dann habe ich nichts gekauft.                                                                                             Von Tristan

Elektro-Auto

Wir sind mit einem Elektro-Auto gefahren und manchmal ging es hoch und runter und dabei ist mir schlecht geworden. Wir brauchten drei Autos, damit alle Kinder reinpassten. Wir waren lange unterwegs und das Auto hat uns zum Hotel zurück gefahren.                                                                                                   Von Max

Die Wanderung

Am Dienstag sind wir gewandert. Zuerst sind wir total viele Treppen hochgelaufen. Als wir oben waren hatten wir einen ganz guten Ausblick. Und dann mussten wir alles wieder runter. Aber wir sind die Treppen nicht runter gegangen, sondern einen sehr steilen Berg. Als wir den Berg runter gegangen sind, sind manche hingefallen. Aber wir hatten auch Angela und einen Polizisten bei uns. Und die haben uns geholfen. Dort war ein Ast und da bin ich drüber gefallen. Und danach waren wir auch unten und es ist keinem was passiert. Und dann sind wir zum Reiten gegangen.                                                                                      Von Viktoria

Wasserfälle                                                                                                                                                                                                  

Am  Mittwoch  sind  wir  mit  dem  Bus  zu  den  Wasserfällen  gefahren. Es  war  anstrengend  zu  wandern, weil  es  so  ein  langer  Weg  war. Es  gab  sehr  große  Wasserfälle. Sie  wurden immer  größer. Die  Wasserfälle  stammen von  einem  Mann  ab,  der  neun  Söhne  hatte. Julia  und  Emmi  fanden es  toll  weil  sie  immer  größer  wurden.                                                  Von Julia und Emilie

Lagerfeuer mit Musik und Tanz

Wir sind zum Lagerfeuer gegangen. Dort waren alle 3. Klassen. Dann haben wir getanzt, doch manche wollten nicht. Dann wollten wir Marshmallows übers Feuer halten, aber die Lehrer hatten Angst, dass uns etwas passiert und wir durften sie so essen. Das Lagerfeuer war auf einer großen Wiese im Park. Es hat viel Spaß gemacht!                                                                       Von Victoria und Marcia

Spielplatz

Wir haben Fußball gespielt, Drachen steigen lassen und Volleyball gespielt. Die Drachen durften wir behalten. Dann sind wir zum Klettergerüst gegangen. Das war ein schöner Tag.                                                                                      Von Jan S.

Die Nachtwanderung

Als wir wieder vom Barbecue zurückkamen, haben wir eine Nachtwanderung gemacht. Wir sind mit unseren Taschenlampen durch den Wald gegangen. Das hat mir sehr gut gefallen. Als wir im Hotel waren haben wir Abend gegessen und dann durften wir noch unsere Freunde auf den Zimmern besuchen, das war toll .                                                                                                      Von Rafael