> Home > Services > Archiv > Projekte in der Sekundarstufe > Schuljahr 2007 / 2008 > Kunstprojekt Virtuelle Welten

“VIRTUELLE WELTEN“ – ein deutsch-französisches Kunstprojekt

Im März und April 2008 bewegten sich etwa 40 Schülerinnen und Schüler beider Schulen (11.Klasse Fotografiekurs/ 2°) in „virtuellen Welten“.
Angeregt durch Archimboldo, Frances Bacon, Cindy Sherman, Matthew Barney oder Orlan konnten

I   Fotoverfremdungen mit den Programmen Photo Booth und Morphage erstellt werden (Mme. Berthommé) oder

II  Selbstinszenierungen in Form von Fotocollagen mit Photoshop vorgenommen werden (Frau Busch) oder

III verfremdete Selbstporträts in Malerei umgesetzt werden (Frau Franke).

Die Ergebnisse waren beachtlich!