> Home > Services > Archiv > Aktivitäten in der Grundschule > Schuljahr 2007 / 2008 > Internationaler Flohmarkt an der DS Shanghai

Internationaler Flohmarkt an der DS Shanghai

Am Samstag, den 8. März 2008, fand der erste Deutsch-Französische Kinderflohmarkt auf dem Eurocampus statt.

Mehr als 70 deutsche und französische Familien hatten sich angemeldet und ihre Waren aufgebaut.

Das Angebot reichte von Spielen, Büchern, Fahrrädern und Puppenwagen bis hin zu Kinderkleidung und Gameboy-Spielen. Es war für jede Altersstufe etwas dabei, auch wenn das Angebot überwiegend für die jüngeren Kinder war.

Je ein Tisch vom Festeausschuß der Deutschen Schule sowie dem französischen BDA rundeten das Angebot ab.

Das leibliche Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz. Da die Standgebühr für die Tische etwas zu essen oder zu trinken beinhaltete, gab es eine große Auswahl an Kuchen, Quiches, belegten Broten und Brezeln. Kaffee, Fruchtsäfte und Softdrinks rundeten das Angebot ab.

Rundum war der Flohmarkt ein großer Erfolg. Aufgrund der großen Ressonanz ist geplant, im kommenden Schuljahr die Flohmarkt-Idee aufzugreifen und eventuell sogar zwei Flohmärkte anzubieten.