Podiumsdiskussion zum Thema "(Warum) Sind wir uns so fremd?"

 

Im Rahmen unserer Chinatage am 26.3. (EuroCampus) und 27.3.2008 (PudongCampus) veranstaltete die DS Shanghai  eine Podiumsdiskussion zu dem Thema „Chinesen und Deutsche: (Warum) Sind wir uns so fremd?!“.

Als Talk-Gäste waren eigeladen:

Wang Wei, chinesische Assistentin der Schulleitung
Anna Rundshagen, Interkulturelle Trainerin & Carriere Coach
Kevin Liu, General Manager von Reyher Asien
Dr. Marcus Hernig, Professor der Germanistik, Zhejiang Universität


Am Abend des 26.März 2008 waren zahlreiche Gäste im FineArtCenter auf dem EuroCapmus erschienen, um den verschieden Erfahrungen, Analysen und Erlebnissen der Talkgäste in beiden Kulturen zu lauschen. Moderiert wurde das Gespräch von Tobias Kegler. Das Publikum beteiligte sich interessiert an der Diskussion mit spannenden Beiträgen.

Der gelungene Abend fand einen geselligen Abschluss in den Nebenräumen des Theaters, wo die 12. Klassen ein deutsch/chinesisches catering vorbereitet hatten.

 

Galerie